Wir über uns

Die Abteilung Tischtennis wurde im Jahr 1958 gegründet. Sie spielt seitdem im Gesamtverein eine bedeutende Rolle. Die Abteilung legt großen Wert auf Kameradschaft. Dies zeigt sich besonders an der regen Beteiligung an Feiern (z.B. Weihnachtsfeiern) und Turnieren. Die Abteilung Tischtennis besteht aus ca. 120 Mitgliedern, davon etwa 30 Jugendlichen. Zurzeit beteiligen sich acht Herrenmannschaften und zwei Jugendmannschaften an der Punkterunde. Damit es weiterhin bergauf mit den Mannschaften geht, haben wir neben den lizenzierten Übungsleitern Reinhard Klie, Bernhard Rabsch, Josef Carpus und Christian Schaller, vor etlichen Jahren den Profitrainer Boris Turina, einen ehemaligen WM-Teilnehmer, engagiert.

Sportbetrieb:

Die acht Herrenmannschaften spielen (noch) in den Kreisligen. Die 1. Herren in der 1. Kreisliga, die 2. und die 3. Herren spielen in der2. Kreisliga. Mittelfristiges Ziel ist der Aufstieg in die Bezirksliga. Die 1. Jugend spielt in der 1. Kreisliga und kann heuer den Aufstieg in die 2. Bezirksliga schaffen. Bei den Einzelturnieren wurden in den letzten Jahren von den Jugendlichen sehr gute Platzierungen erreicht. Diese hervorragende Jugendarbeit führte bereits zu einer starken Verjüngung der Herrenmannschaften und daneben zu einer Reihe von Aufstiegen. Daneben gibt es eine Reihe von (zumeist älteren) Spielern, die Tischtennis aus Spaß am Spiel und aus Freude an der Bewegung betreiben. Kameradschaft und Geselligkeit ist ihnen dabei sehr wichtig. In der Tischtennisabteilung wird ganzjährig fleißig trainiert. Wir haben große Hallen mit vielen TT-Platten und ein engagiertes Trainerteam. Zahlreiche Sportlerinnen und Sportler nutzen bereits diese Möglichkeit. Wir freuen uns aber über jedes neue Mitglied, egal welchen Alters bzw. Könnens.

Neuigkeiten Tischtennis

Ansprechpartner

Bernhard Schaller
Abteilungsleiter
08092 32156
Max Bartl
stellv. Abteilungsleiter
 
Rudolf Gentsch
Kassier
 
Josef Carpus
Jugendleiter